· 

Vermarktung - Reden ist Silber, Machen ist Gold

Eine Kurzgeschichte, warum es besser ist auf Personen zu hören die die Dinge auch selbst tun die sie erzählen.

 

Diese Geschichte handelt von einem jungen Studenten der sich gerade Mitten in seinem Betriebswirtschaftsstudium befindet. Da er sehr klug und fleißig ist betreibt der junge Student einen eigenen Shop für verschiedenste Sportartikel, den er sich vor einiger Zeit neben seinem Studium aufgebaut hat um das gelernte Wissen auch in die Praxis umsetzen zu können.

 

Zu diesem Zeitpunkt konnte er sich mit den erwirtschafteten Gewinnen ein eigenes Auto und ein sehr schönes Motorrad leisten, mit diesem der Student eines Tages auf den Campus fuhr um zum Unterricht zu gehen. Als das Motorrad gerade abgestellt wurde kam der Dozent für Marketing gerade an diesem Parkplatz vorbei. Mit großen Augen betrachtete er das Motorrad und fragte dann kurz darauf seinen Studenten: "Das ist ja echt ein sehr schönes Motorrad. Sagen Sie, was kostet so etwas?" Nachdem der Betrag gesagt wurde wurden seine Augen noch größer und der entscheidente Satz wurde ausgesprochen: "So viel verdiene ich ja kaum im ganzen Jahr. Sagen Sie, wie machen Sie das eigentlich?"

 

Mein Fazit: Der Dozent für Marketing, also gerade die Person die Schülern beibringen soll wie man ein Geschäft aufbaut und erfolgreich vermarktet, fragt seinen eigenen Studenten wie er Geschäfte macht. Es ist also immer besser auf die Leute zu hören die die Dinge auch selbst erfolgreich tun die sie erzählen.